Liebe Kolleginnen und Kollegen

Zum 22. Mal findet in diesem Jahr unsere traditionelle Fortbildung "Gastro-Highlights" statt.

Wie bewährt, werden wir Ihnen am 9. September 2017 die Neuerungen und Entwicklungen im Bereich der Gastroenterologie und Hepatologie vorstellen. Wie Sie dem Programm entnehmen können, wird es zu ein paar Veränderungen im Ablauf kommen. Da Prof. Dr. Michael Fried die Direktion der Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie am USZ ab August 2017 an mich weitergibt, wird es mir eine Ehre sein, durch das Programm zu führen. Zudem ist PD Dr. Hans-Peter Wirth in den Ruhestand getreten. Er hat jedes Jahr souverän durch den Themen- block "Dyspepsie, Ulkuserkrankung, Helicobacter pylori" geführt und wir wollen ihm an dieser Stelle nochmals für seine hervorragenden Vorträge mit dem ihm eigenen feinen Humor danken. Wir werden uns nun mit dem bewährten Referententeam auf sechs aktuelle Themen beschränken und hoffen darauf, dass trotz dieser Veränderungen die Veranstaltung - wie in den vergangenen Jahren - Ihr Interesse findet.

Beste Grüsse

Prof. Dr. Dr. Gerhard Rogler

 


Universitätsspital Zürich

Spacer Icon